Zweistelliger Sieg für den SV Brake

Testspiel am Sonntag: Kreisstädterinnen gewinnen mit 13:0 gegen Kreisligisten BW Papenburg

Anzeige

Fünfter Sieg im fünften Testspiel: Die Landesliga-Fußballerinnen des SV Brake haben gegen den ambitionierten Kreisligisten BW Papenburg mit 13:0 gewonnen. Nach fast einem Jahr Pause war Jennifer Dirks wieder bei den Kreisstädterinnen dabei. Sie reihte sich direkt mit einem verwandelten Elfmeter in die Torschützenliste ein.

Beide Mannschaften gingen ersatzgeschwächt in die Partie, SVB-Trainer Jonny Peters musste auf vier Stammspielerinnen verzichten. In der Anfangsphase stellten die langen Bälle von Papenburg die Braker Defensive vor Probleme. Doch das 1:0 von Kerryn Heise (8.) war der Dosenöffner für die Gastgeberinnen.

Zur Pause steht es 7:0

Fortan spielte der Landesligist sehenswerten Fußball und zog bis zur Pause auf 7:0 davon. Nicht ganz so dominant ging es nach Wiederbeginn weiter. „In der zweiten Halbzeit war ein wenig Leerlauf drin“, sagte Peters.

Anzeige

Anzeige

Dennoch sei er mit dem Spiel und der bisherigen Vorbereitung „sehr zufrieden“. Leider verletzte sich bei den Gästen die ehemalige Brakerin Kathrin Jansen, die ins Krankenhaus musste. Der SVB und Sportgasm wünschen ihr gute Besserung!

Die Statistik

  • SVB: Aylin Helmts – Èlice Arndt, Sarina Büsing, Jennifer Dirks, Kerryn Heise, Mieke Renken, Svea Pieritz, Sarah Helmts, Alina Wieting, Kristin Mählmann, Carina Bakenhus.
  • Tore: 1:0 Heise (8.), 2:0 Renken (17.), 3:0 Arndt (18.), 4:0 Mählmann (19.), 5:0 Dirks (35., Elfmeter), 6:0 Heise (39.), 7:0 Bakenhus (42., Elfmeter), 8:0 Wessels (63.), 9:0 Voßkuhl (66.), 10:0 Bakenhus (67.), 11:0 Bakenhus (70.), 12:0 Voßkuhl (72.), 13:0 Mählmann (74.).

Die Bilder

Anzeige