Zweite Niederlage für den Elsflether TB im neuen Jahr

Oberliga: ETB unterliegt beim bis dato punktgleichen TuS Rotenburg mit 23:32

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die Oberliga-Handballer des Elsflether TB sind mit zwei Niederlagen in das neue Jahr gestartet. Bereits vor einer Woche verlor das Team von Trainer Patrick Tulikowski mit 24:30 bei der SG Achim/Baden. Nun gab es auch am Samstagabend beim bis dato punktgleichen TuS Rotenburg nichts zu holen.

In der ersten Viertelstunde hielten die Gäste noch gut mit. Nach dem 8:8 lief aber nur noch wenig zusammen, sodass der ETB mit einem deutlichen Rückstand (12:18) in die Pause musste.

Spielfreies Wochenende

Nach Wiederbeginn lief es nicht besser. Der Rückstand konnte nicht mehr entscheidend verkürzt werden, Rotenburg war an diesem Tag einfach die bessere Mannschaft.  Daran konnten auch nicht 10 Tore von Lasse Pape nichts ändern.

Anzeige

Nun hat die Tulikowski-Truppe zwei Wochen Zeit, sich auf das erste Heimspiel in diesem Jahr vorzubereiten. Am  Sonntag, 5. Februar, 17 Uhr, empfängt der ETB den Tabellendritten ATSV Habenhausen.

Anzeige