Zwölf Tore beim munteren Test in Ovelgönne

SV Phiesewarden setzt sich beim SC Ovelgönne mit 9:3 durch

Anzeige

Der SV Phiesewarden bleibt in der Erfolgsspur und hat vor dem Pokalspiel gegen den 1. FC Nordenham am kommenden Samstag einen 9:3-Erfolg beim SC Ovelgönne eingefahren.

Von Beginn an übernahm der Gast die Kontrolle über das Geschehen und führte schnell nach Toren von Lukas Schröder und Fynn Baumgardt mit 2:0. Doch mit zwei Ballverlusten im Mittelfeld brachte der SVP die Gastgeber zurück ins Spiel. „Das hat Ovelgönne gut gemacht. Sie waren nach unseren Fehlern sehr schnell vor unserem Tor“, sagte SVP-Trainer Nico Verhoef.

Zwei Tore fallen nach Ecken

Noch vor der Pause brachte Tjark Pankratz den SVP wieder in Führung. Er traf nach einer Ecke. Bereits das 2:0 fiel nach einem Eckball. Mit dem Pausenpfiff sah Tim Meischen bei den Hausherren die Ampelkarte.

Anzeige

In Unterzahl kam Ovelgönne nur noch selten vor das Phiesewarder Tor. Paul Hemken verwandelte einen Handelfmeter zum 3:6. Darüber hinaus tauchte der SCO nach einer SVP-Ecke freistehend vor Phil Schaffarzyk auf, der aber nicht eingreifen musste, da der Ball weit neben das Tor ging.

Mit zunehmender Spielzeit offenbarten sich in der Abwehr der Gastgeber einige Lücken, die die Gäste zu nutzen wussten.

Die Statistik

  • SCO: Andre Koch – Julian Heyer, Tobias Heinemann, Tim Meischen, Marius Hoppe, Lucian Comsa, Luca Stephan, Paul Hemken, Marvin Seif, Finn Osterloh, Christoph Hilpert; eingewechselt: Patrick Förster, Daniel Meischen.
  • SVP: Phil Schaffarzyk – Malte Büsing, Jerome Ahlers, Till Wickner, Fynn Baumgardt, Marcel Härtel, Lukas Schröder, Omar Music, Furkan Atici, Tjark Pankratz, Christoph Reiprich; eingewechselt: Simon Wiecking, Mohammad Nour Al Kadri, Malte Gröne, Bent Ehmann.
  • Tore: 0:1 Schröder (5.), 0:2 Baumgardt (12.), 1:2 Stephan (23.), 2:2 Seif (31.), 2:3 Pankratz (37.), 2:4 Härtel (51.), 2:5 Baumgardt (57.), 2:6 Al Kadri (66.), 3:6 Hemken (69., Handelfmeter), 3:7 Härtel (78.), 3:8 Härtel (79.), 3:9 Wickner (86.).
  • Gelb-Rote Karte: T. Meischen (45., SCO).

Die Bilder

Anzeige

Anzeige