C-Jugend des SV Brake verliert Auftaktspiel 2020

Kreisstädter unterliegen beim VfL Oldenburg mit 0:1

Anzeige

Die C-Junioren-Fußballer des SV Brake haben das Auftaktspiel 2020 in der Fußball-Bezirksliga mit 0:1 beim VfL Oldenburg verloren. „Nach 20 Toren in vier Vorbereitungsspielen ließen wir im letzten Drittel vieles vermissen,“ sagte der enttäuschte Trainer Sebastian Mentz.

Beide Mannschaften ließen in der ersten Halbzeit wenige Möglichkeiten zu, sodass Torchancen Mangelware waren. Jan-Hendrick Offen traf kurz vor der Pause mit einem Distanzschuss die Latte.

Gegentor fällt nach einem Eckball

Im zweiten Abschnitt blieb die Partie auf mittelmäßigem Niveau mit wenigen Strafraumszenen. Nach einem Eckball schoss Tjark Bleydorn die Oldenburger in Führung. Die Braker rannten weiter an, doch bis auf einen Schuss von Marlon Omicevic und einem Freistoß von Tim-Steffen Lüers, der knapp am Tor vorbeiging, kamen sie nicht zum Abschluss.

Anzeige

Die Statistik

  • SVB: Hamid Khalaf – Matthis Wessels (69. Jonas Böttcher), Tjelle Dammann, Nils Ebert (59. Marlon Omicevic), Emre Sentürk, Veit Schuhmann, David Paskurnyj (48. Ben Hofschildt), Tim Steffen Lüers, Marvin Höpken, Diyar Bal, Jan-Hendrick Offen.
  • Tor: 1:0 Bleydorn (55.).

Die Tabelle

Anzeige

Anzeige