Maik Müller übernimmt Trainer-Posten bei TSV-Reserve

Stefan Franz und Abbehausen II gehen getrennte Wege

Der TSV Abbehausen II und Stefan Franz gehen getrennte Wege. Der Verein bedankt sich bei dem Übungsleiter, der im Sommer das Amt von Bünyamin Kapakli übernommen hatte. Vor dem Kellerduell bei Rot-Weiß Sande am kommenden Sonntag steht mit Maik Müller bereits ein neuer Coach parat. Er trainiert die Grün-Gelben bis zum Sommer gemeinsam mit Sven Eisenhauer.

Der Spieler der 1. Herrenmannschaft hatte sich beim Training das Schlüsselbein gebrochen und muss daher pausieren. „Diese Pause möchte ich nutzen, um der zweiten Mannschaft im Abstiegskampf zu helfen“, so Maik Müller.

Anzeige