Niederlage gegen den Tabellenzweiten zum Saisonabschluss

Bezirksliga: C-Junioren des SV Brake unterliegen mit 0:3 gegen den VfL Oldenburg

Anzeige

Die C-Junioren-Fußballer des SV Brake haben eine starke dritte Runde in der Bezirksliga hingelegt und somit den Klassenerhalt geschafft. Da dürfte die 0:3-Niederlage zum Saisonabschluss gegen den VfL Oldenburg kaum noch stören.

Ob die Braker am Ende Vierter oder Fünfter in der 7er-Staffel werden, hängt davon ab, ob der FC Rastede noch seine beiden ausstehenden Partien gewinnen kann. So oder so: Mit dem Ligaverbleib wurde das Saisonziel erreicht.

Drei Gegentore in acht Minuten

Gegen den Tabellenzweiten hielt das Team von Trainer Sebastian Mentz im ersten Abschnitt gut mit, sodass es mit einem 0:0 in die Pause ging. Im zweiten Abschnitt konnte der VfL innerhalb von acht Minuten drei Tore erzielen und so die Begegnung entscheiden.

Anzeige

Die Statistik

  • SVB: Yannis Graz – Lars Nickel, Linus Gerhardt, Tietje Koch, Marvin Mählmann, Christian Kreutzmann, Luka Finn Alter, Edris Ghaari, Melvin Gröne, Ole Dombrowski, Ahmad Al Hawi; eingewechselt: Bright Moyo, Seyhan Özdemir, Simon Holger Erbe.
  • Tore: 0:1 Silva (38.), 0:2 Schröder (45.), 0:3 Silva (46.).

Die Bilder

Anzeige

Anzeige