SCO setzt sich im Spitzenspiel durch und thront ganz oben

Kuck-Elf siegt bei Schwarz-Weiß Oldenburg mit 4:1 - "Tabellenführung ist Momentaufnahme"

Anzeige

Nach sechs Spielen hat der SC Ovelgönne 16 Punkte auf dem Konto. Somit führt er die Tabelle in der 2. Kreisklasse souverän an und hat mit dem 4:1-Erfolg bei Schwarz-Weiß Oldenburg immerhin den Tabellendritten besiegt. Von Titelambitionen möchte SCO-Coach Marco Kuck aber nichts hören. „Wir haben 16 Punkte für den Klassenerhalt gesammelt“, bleibt er auf dem Boden.

In einem 5-4-1-System wollten die Gäste tief stehen und immer wieder Nadelstiche setzen. „Das hat sehr gut geklappt“, sagte Kuck. Bereits der erste Konter saß. Jendrik Warns schloss nach 180 Sekunden erfolgreich ab. Anschließend hatte Paul Hemken das 2:0 auf dem Fuß, scheiterte jedoch.

Ozan Akgül setzt energisch nach

„Nach dieser Chance haben wir nicht viel zugelassen. Zweimal konnte sich Richie Werner auszeichnen“, berichtete Kuck. So ging es mit der knappen Führung in die Kabinen.

Anzeige

Im zweiten Durchgang blieb das Bild unverändert. Der Tabellenführer stand tief und kompakt und spielte bei Ballgewinn schnell nach vorne. In der 61. Minute war Thorne Apfelstädt der SW-Abwehr entwischt und wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Der Pfiff blieb aus, Ozan Akgül schnappte sich das Leder und versenkte zum 2:0.

Wir hatten heute auch das nötige Spielglück auf unserer Seite.
Marco Kuck, Trainer SC Ovelgönne

Danach erhöhte Paul Hemken mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 3:0 (69.). Acht Minuten später netzte er zum zweiten Mal ein (77.). Das 1:4 nach einem Standard war nur noch Ergebniskosmetik. „Wir hatten heute auch das nötige Spielglück auf unserer Seite“, so Kuck.

Die Statistik

  • SCO: Richie Werner – Tobias Heinemann, Marvin Müller, Tim Meischen, Ozan Akgül, Patrick Förster, Paul Hemken, Thorne Apfelstädt, Eike Frerichs, Jendrik Warns, Finn Osterloh; eingewechselt: Albert Laubach, Justin Sinnen, Daniel Meischen.
  • Tore: 0:1 Warns (3.), 0:2 Akgül (61.), 0:3 Hemken (69.), 0:4 Hemken (77.), 1:4 Johl (78.).

Die Tabelle

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen