SGSSR zeigt im Derby den größeren Siegeswillen

SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor bezwingt den TuS Einswarden mit 4:3

Anzeige (Markant Ellwürden)

Die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor hatte schon im Kreispokal-Derby eine gute Partie gezeigt, musste sich aber im Elfmeterschießen geschlagen geben. Zum Saisonauftakt in der Liga reichte es dieses Mal für einen Sieg. Das Wesermarsch-Derby gegen den TuS Einswarden gewann die SGSSR mit 4:3.

„Unterm Strich haben wir verdient gewonnen, obgleich wir es unnötig spannend gemacht haben“, meinte SGSSR-Trainer Andree Bitterer. Nach einem klassischen Fehlstart – 0:1 nach zwei Minuten, präsentierten sich die Hausherren als Team und zeigten den Willen, die Partie zu drehen. Der Lohn: Kurz vor der Pause verwandelte Sebastian Rabe einen Elfmeter. „Zuvor haben wir bei unseren Chancen die nötige Konsequenz vermissen lassen.“

Rabe und Hülsmann drehen die Partie

Nach Wiederbeginn wurden die Stadlander erneut kalt erwischt. „Doch wir haben erneut nicht aufgesteckt“, sagte Bitterer. Sebastian Rabe und Thimon Hülsmann drehten die Partie, aber Einswarden ließ sich nicht abschütteln und markierte noch einmal den Ausgleich.

Anzeige

Das intensive Derby entschied ein Eigentor in der Schlussphase. Mit der letzten Aktion der Partie wäre beinahe noch das 4:4 gefallen, doch ein Akteur der Gastgeber klärte auf der Linie. „Wir haben als Team gut zusammengehalten und die Offensive hat gut funktioniert. Nur in der Defensive ist noch Luft nach oben.“

Die Statistik

  • SGSSR: Arne Frerichs – Rico Deharde, Michael Ostendorf, Thimon Hülsmann, Benjamin Weser, Cedric Blohm, Toke Templin, Sebastian Rabe, Soeren Pudel, Marek Scherweit, Jan-Focke Bischoff; eingewechselt: Teve Templin, Christian Neumann
  • TuS: Kan Berdan Kapakli – Furkan Sahan, Salih-Kasim Yildirim, Justin Möbus, Emrullah Gürbüz, Emir Bozkurt, Ahmet Temurtas, Erhan Dilbaz, Engin Yildiz, Kerim Umut Kahveci, Dario Etienne Böning; eingewechselt:
  • Tore: 0:1 (2.), 1:1 Rabe (43., Elfmeter), 1:2, 2:2 Rabe, 3:2 T. Hülsmann, 3:3, 4:3 Eigentor

Die Bilder

Anzeige