TSV-Reserve schlägt SC Ovelgönne mit 2:1

Testspiel: Abbehausen II setzt sich knapp gegen den SCO durch

Anzeige

Anzeige

Es war das erste Testspiel mit Wesermarsch-Beteiligung im neuen Jahr: Am Freitagabend standen sich bei eisigen Temperaturen die Reserve des TSV Abbehausen II und der SC Ovelgönne gegenüber. Wie es nach einer langen Pause üblich ist, lief auf beiden Seiten noch nicht alles glatt, aber phasenweise waren gute Kombinationen zu sehen.

Die Gastgeber um Trainer Stefan Franz führten zur Pause mit 2:0. Rene Seemann und Jannes Müller, der erstmals im Sturm spielte, sorgten für den Vorsprung. Direkt nach Wiederbeginn verkürzte Alexander Bahlmann auf 1:2. Weitere Treffer sollten nicht mehr fallen.

Anzeige