Unsere Handball-Übersicht vom Wochenende

ETB-Reserve gewinnt mit einem Tor - HSG Unterweser II ebenfalls siegreich

Anzeige

Der Elsflether TB II hat den Anschluss ans Tabellenmittelfeld hergestellt. Auch die Reserve der HSG Unterweser fuhr am Wochenende einen Erfolg ein. (von Olaf Büker)

Herren

Regionsoberliga

Elsflether TB II – Harpstedter TB 29:28

Anzeige

Am Ende ein schwer erkämpfter Sieg für den ETB. Der ETB kam gut in Partie. Nach 10 Minuten lief es im Angriff sehr gut, so das Elsfleth aus der 10:7 Führung einen respektablen  20:11 Vorsprung machte. Zur Halbzeit stand es 20:15. Die Gäste gaben das Spiel aber nie auf und kamen heran. Elsfleth leistete sich einige technische Fehler. Drei Minuten vor Ende war Harpstedt auf 29:28 heran gekommen. Auch die Chance zum Ausgleich gab es noch, doch ein 7 m Strafwurf konnte nicht verwandelt werden. Elsfleth hat durch diesen Sieg den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle geschafft.

  • ETB: Daniel Bielefeld – Niclas Heckel (7), Niklas Böck (6), Fabian Hayen (4), Erik Gericke (3), Fynn Rodiek ( 3), Florian Völkers (2), Marlon Martens (2), Kevin Schroeter (2), Jakob Folkens, Klaas Mehrtens, Jan-Frerk Neumann.

Die Bilder

Regionsklasse

TS Hoykenkamp III – Elsflether TB III 27:17
ETB: Benjamin Müller (1), Jan Bierbaum – Martin Kositz (4), Jan-Frerk Neumann (4), Jörg van Dreumel (2), Matthias Narth (2), Henning Schröer (2), Florian Rotter (2), Simon Setter, Jan Wagenaar, Martin Heidenreich.

VfL Oldenburg II – HSG Unterweser II 21:26

Zu einem sicheren Erfolg kam die HSG Reserve. Beim Letzten der Regionsklasse konnte die HSG beide Punkte mit nach Hause nehmen. In einer torarmen ersten Halbzeit führte die HSG beim Wechsel mit 10:7. Nach der Pause kam Oldenburg auf 14:13 heran, doch dann war die HSG wieder am Zuge und zog auf 21:16 (52. Minute) davon, das war die Entscheidung.

  • HSG: Thomas Speckels – Hauke Schneider (7), Ulf Dörrbecker (5), Nils Brüning (4), Arne Stöcker (3), Jonas Schröder (3), Tomke Arens (1), Torin Larisch (1), Tobias Derra (1), Aydin Kilic-Zimmermann (1), Leon Oberfeld, Michael Grotjahn.

Männliche Jugend

Landesliga, Jugend C

Elsflether TB – TS Woltmershausen 34:25

Die Elsflether finden sich immer besser in der Landesliga zu recht. Gegen den Tabellennachbarn aus Bremen gab es einen verdienten Erfolg. Nur kurz hielten die Gäste, die mit nru einem Auswechselspieler anreist waren mit. Elfleth legte den Grundstein zum Sieg bereits in der ersten Hälfte, als das Team vobn Trainer Tulikowski sich von 15:12 auf 21:14 zur Halbzeit ansetzen konnten. In der zweiten Halbzeit war der Sieg des ETB nie in Gefahr.

  • ETB: Paul Dietrich – Piet Beyerdorff (9), Joris Mauritschat (7), Mathias Ebert (7), Daniel Fritzler (3), Paul Gärtig (3), David Fritzler (2), Hannes Munderloh (2), Julius Wegner (1).

Die Bilder

Regionsoberliga, Jugend D

Tvd Haarentor – HSG Unterweser 40:25
HSG: Mattheo Renken – Steen Heinrichs (9), Odin Freese (8), Matti Speckels (7), Lian Hübler (1), Giulien Mehrtens (1), Tyr Fresse (1), Torge Lübben (1), Hannes Böger, Luca Reinhold, Jaron Knupp.

Regionsklasse, Jugend D

TS Hoykenkamp – JMSG Elsfleth/Brake 7:29
JMSG: Lukas Gebel (7), Jakob Neumann (6), Hannes Munderloh (4), Yannik Schröttke (4), Adrian Berisa (4), Jutus Rogge (2), Maxim Fritzler (2), Nils Hesse, Erik Beyersdorff, Max Ott, Emil Neumann.

Regionsliga, Jugend E

HSG Friesoythe – Elsflether TB II 16:19
ETB: Jakob Neumann (10), Thade Freese, Jonathan Bau, Lukas Rotter, Mika Wedemeyer, Jonas Schadomsky, Emil Neumann (4), Tamme Luers (4), Oskar Max (1). .

HSG Unterweser II – TuS Augustfehn 16:20
HSG: Tamme Speckels (6), Tim Drieling (2), Lunis Bär (2), Michel Behrens (2), Henry Lerch (1), Alexander Conrad (1), Luis Mehrtens (1), Nico Herdt (1), Finn Bräuling,, Lenni Meier, Jonas Knupp, Max Böger.

Weibliche Jugend

Landesliga, Jugend A

JMSG Hude/Falkenburg/Elsfleth – Tvd Haarentor 26:24

Im Kellerduell lagen die Gastgeberinnen ständig in Führung. Zur Pause mit 13:10. Spannend wurde die  Partie erst, als Haarentor kurz vor Ende des Spiels auf 24:24 ausgleichen konnten. Mit viel Glück und Geschick konnten aber beide Punkte bei der Heimmannschaft bleiben.

  • JMSG: Laura Vingart – Sophie Kleefeldt (11), Paulina Koch (4), Lina Harloff (3), Ida Frerichs (2), Helen Jehhlicka (2), Anna Stier (1), Maya Martinez Crespo (1), Icial Yildiz (1), Carola Stamm (1), Lara Schumacher, Janine Strudthoff.
Regionsliga, Jugend B

HSG Unterweser – TuS Augustfehn 17:19
HSG: Finja Spiekermann – Meira Gosse (7), Mia Speckels (6), Lena Kaliwoda (2), Jette Lübben (1), Merle Poppe (1), Sina Auffarth, Alma Paschwitz, Mayra Schulze.

Die Bilder

Regionsliga, Jugend C

HSG Unterweser – TSV Ganderksee 14:6
HSG: Mia Speckels (8), Alma Paschwitz (4), Diana Herdt (1), Mila Carstens (1).

Regionsliga, Jugend E

TV Neerstedt – HSG Unterweser 31:3
HSG: Nienke Hofschildt (2), Leonie Niemann (1), Linna Schneider, Ria Wulff, Solea Zimmermann, Shaylee-Lea Kanatschnig, Jona Föhre, Femke Poppe.

HSG Friesoythe – JMSG Elfleth/Brake 9:6
JMSG: Emily Leukel, Leonie Balko, Emily Mehlich, Charrlotte Hagenah, Amelie Kerner, Lotta Heidenreich, Mia Balko, Vanessa Bernhardt, Lena Radisavjievic, Tjara Köhler, Fenja Hagenström, Jule Ilizsch, Marie Hinrichs.

Anzeige (Markant Ellwürden)